Grupen-Größe size: 2 - 10, Nur 1 Gruppe pro Tag

Vietnam, in Südostasien gelegen, ist ein kleines und schönes Land mit siegreicher Geschichte, tiefem Patriotismus und wunderschöner Landschaft. Die Schönheit des Landes, seiner Bevölkerung und Kultur sollte jeder einmal im Leben erlebt haben.

Reisen Sie von Ho Chi Minh City nach Hanoi und erleben Sie dynamische Städte, ruhige Gewässer, kaiserliche Ruinen, verblichene koloniale Eleganz und Landschaften wie aus dem Bilderbuch, das mit den Überbleibseln aus der Vergangenheit übersät ist. Entdecken Sie die engen kopfstein-gepflasterten Staßen von Hoi Ans antiker Stadt, schlürfen Sie eine Nudelsuppe in Hanoi und schippern Sie auf dem gemächlichen Perfume River in Hue, entdecken Sie das Beste von Vietnam.

Ziele: Da Nang, Hoi An, Cham Island, Hiep Duc & Que Son, Hue, Ha Noi, Ha Long Bay, Lan Ha Bay, Sapa, Cat Cat Village, Sin Chai Village, Y Linh Ho Village, Lao Chai Village, Ta Van Village, Ho Chi Minh City, Cu Chi, Mekong, Phan Thiet, Bana Hill, Ling Ung Pagoda, Spring Park, My Khe Beach.
Unterkunft: 14 Nächte im 3-Sterne-Hotel, 8 Nächte im 4-Sterne-Hotel, 1 Nacht an Bord, 1 Nacht im Van, 2 Nächte im Resort

Ausflugs-Ablauf

  • DAY 1 - Besuchen Sie Hiep Duc - Gehen Sie auf den ländlichen Markt - Kochen mit den Einheimischen - Viet-An-See – Abends Kaffeetrinken

    Wir holen Sie morgens von Ihrem Hotel ab und fahren mit dem Auto in die Dörfer. Dort genießen wir ein Frühstück mit vietnamesischen Brötchen - eine Spezialität, die jeder Ausländer probieren sollte. Danach besuchen wir den Dong Phu-Markt und Sie kaufen selbst etwas für das Mittagessen mit Bargeld, das Village Trip für Sie bereit hält. Helfen Sie bei der Zubereitung einer vietnamesischen Mahlzeit und genießen Sie das Mittagessen im Kreis der Familie.

    Nachmittags fahren wir mit dem Fahrrad zum Viet An-See. Hier können Sie fischen und flußaufwärts segeln, die Aussicht genießen und auch die Atmosphäre. 

    Nach dem Besuch des Viet-An-Sees werden wir im freundlichen Maniok-Nudeln-Dorf herzlich willkommen geheissen und essen dort zu Abend. Nach dem Abendessen können Sie durch die Straßen schlendern und die Atmosphäre genießen. Sie haben auch Gelegenheit, bei Musik einige lokale Snacks und Kaffee zu probieren.

  • DAY 2 - Besuch in Que Son - Maniok-Nudeln und Reis-Papier herstellen - Relaxen in Nuoc Mat Spring- Gesellschaftsspiele spielen

    Wir besuchen Dong Phu, das Maniok-Nudeln-Dorf. Stellen Sie Ihre eigenen Maniok-Nudeln und Reispapier her - ein einzigartiges Erlebnis, das man sonst nirgendwo findet. Danach können Sie mit dem Fahrrad auf Entdecker-Tour gehen.

    Später fahren wir nach Nuoc Mat Springs mit atemberaubender unverfälschter Schönheit der Natur mit kleinen Bächen, die durch den Wald strömen und Wasserfällen, die in die Tiefe stürzen. Genießen Sie Ihr Mittagessen mit Hähnchen Le pass (Deo Le). 

    Nachmittags schwimmen wir im Bergsee und genießen die wunderschöne Landschaft ringsherum. Lernen Sie vietnamesische Gesellschaftsspiele: Mandarin Square Capturing, Ganh chess, etc..

     

  • DAY 3 - Danang Stadtbesichtigung - My Khe Beach - Marble Mountain - Massagen

    Entspannen Sie morgens am Strand von My Khe beim Schwimmen, Sonnenbaden, Laufen oder Spazierengehen. Danach besuchen wir Marble Mountain (eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von Vietnam) und entdecken Sie die eindrucksvollen Höhlen. Hier können Sie den Fünf-Elemente-Marble-Mountain besuchen und die Fähigkeiten der Steinmetze im Non Nuoc Stone Carving Village bewundern. Nach einem langen Tag werden Sie in einem Spa bei wohltuenden Massagen Entspannung finden.
    Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um Danang bei Nacht zu erkunden.

  • DAY 4 - Besuch in Cham Islam - Tai tang-Pagode - Schwimmen, Schnorcheln - taditionelles Fischerdorf

    8:00 - 8:30 Uhr: Wir holen Sie von Ihrer Unterkunft ab und bringen Sie nach Cua Dai Touristen-Hafen - Sehen Sie unterwegs die schöne Landschaft auf der Fahrt von Danang nach Hoi An.

    Nach der Ankunft im Hafen von Hoi An gehen Sie an Bord eines Schnellboots nach Cham island. Unser professioneller Tour-Guide  zeigt Ihnen Cham Island und erzählt Ihnen über ihre Geschichte. Besuchen Sie Lang Village, ein Gebiet, das unter dem Schutz der Marine steht; Schutzhafen, Hai-Tang-Pagode, Fischerdorf und lokaler Markt auf Cham Island. Dann zurück an Bord, um Schwimmen und Schnorcheln zu gehen und das Korallenriff und das biologische System von Cham Island zu erkunden.

    Besuchen Sie den Stand von Bai Ong und genießen Sie Ihr Mittagessen auf Cham Island.

    Zeit zur freien Verfügung für Ihre eigene Erkundung von Cham Island oder zum Schwimmen und Entspannen am Strand.

    14:30 Uhr: Rückfahrt mit dem Speedboot zum Cua Dai Touristen-Hafen

    16:00 Uhr: Transfer zurück zu Ihrer Unterkunft - Zeit Abschied zu nehmen.

  • DAY 5 - Hue - Besuchen Sie berühmte Wahrzeichen in Hue - Genießen Sie köstliche örtliche Speisen in Hue

    Wir holen Sie von Ihrem Hotel ab und fahren mit Ihnen zum Haivan-Paß. Pause am Lang Co Beach. Danach besuchen wir das berühmte Verbotene Gate of the Noon (Ngo Mon) und viele Tempel und Anbetungs-Plätze (Trieu Mieu, Hung Mieu, Thai Mieu) in der Stadt.
    Mittags essen wir Lunch mit speziellem Hue-Essen "Bun bo".
    Nachmittags besichtigen wir die Grabmale der Nguyen-Kaiser einschließlich Gia Long-Grabmal, Tu Duc-Grabmal, Minh Mang-Grabmal, Dong Khanh-Grabmal, Khai Dinh-Grabmal,Thien Mu-Pagode, Dong Ba-Markt. Hier erzählt Ihnen der Tour-Guide von der Geschichte der Kaiser und die typischen Kulturen in den einzelnen Regionen.

  • DAY 6 - Hoi An Alte Stadt (F/M/A)

    Wir bringen Sie nach Cua Dai Beach (Hoi An). Danach besuchen wir traditionelle Dörfer wie Tra Que Vegetables, Thanh Ha Pottery Village. Dort sehen wir die Produkte von entlegenen Dörfern und arbeiten mit den Farmern auf den Feldern, was Ihnen unvergeßliche Momente bescheren wird. Abends machen wir eine romantische Bootsfahrt auf dem Fluß, übergeben dem Wasser Blumen-Girlanden und wünschen uns dabei etwas.

  • DAY 7 - Ankunft in Hanoi

    Sie werden von unserem Tour-Guide am Noi Bai-Airport abgeholt und in ihr Hotel in Stadtzentrum gebracht. Genießen Sie unterwegs einen kurzen Überblick über den Hoa Kiem-See, das French Quarter und das Old Quarter von Hanoi.
    Sie können die nächsten paar Stunden dazu nutzen, sich etwas auszuruhen oder die Umgebung selbständig zu erkunden oder mit einem Cyclo (Fahrrad-Rikscha) durch die Altstadt von Hanoi zu fahren.
    Hanoi, eine Stadt zwischen den Flüssen, ist gebaut auf Schwemmland. Sie hat viele malerische Seen und wird manchmal “Stadt der Seen” genannt. Die berühmtesten von Ihnen sind Hoan Kiem Lake, West Lake, Bay Mau Lake … Als Hauptstadt Vietnams seit fast 1000 Jahren, gilt Hanoi als Kulturzentrum von Vietnam, wo jede Dynastie ihren Stempel hinterlassen hat. Obwohl manche Relikte der zeit oder dem Krieg zum Opfer gefallen sind, hat die Stadt dennoch für Besucher und Einwohner viele interessante kulturelle und historische Denkmäler aufzuweisen.

  • DAY 8 - Hanoi - Ha Long Bay (F/M/A)

    8:00 – 8:30 Uhr: Abholung vom Hotel und Beginn einer 3 1/2-stündigen Fahrt nach Halong Bay.

    12:30 – 13:00 Uhr: Einschiffen auf der V’Spirit Classic Cruise mit kurzer Einweisung

    13:30 – 15:30 Uhr: Genießen Sie ein köstliches Mittagessen, während die V’Spirit Classic zwischen Kalkstein-Inseln kreuzt.

    15:30 – 16:30 Uhr: Entdecken Sie die fantastische Sung Sot-Höhle – die schönste Höhle in Halong Bay.

    16:30 – 17:30 Uhr: Rückkehr auf das Hauptboot und Weiterfahrt durch die ruhige Gegend, während Sie die schöne See-Landschaft genießen.

    17:30 – 19:00 Uhr: Kochkurs und Sonnenuntergangs-Party auf dem Sonnendeck

    19:00 Uhr: Das Abendessen wird serviert. Lernen Sie die anderen Gäste kennen und machen Sie Spiele an Bord, fischen Sie Tintenfische oder faulenzen Sie einfach.

    Übernachtung anBord.  

  • DAY 9 - Lan Ha Bay - Halong Bay - Hanoi - Nachtzug nach Sapa

    6:30 – 7:30 Uhr: Beginnen Sie den Tag mit Tai Chi-Übungen oder einer Foto-Safari.

    7:30 – 8:30 Uhr: Frühstück an Bord, während Sie durch das Naturschutzgebiet kreuzen.

    8:30 – 9:30 Uhr: Erkunden Sie die Gegend mit dem Kayak oder besuchen Sie ein schwimmendes Haus und erfahren Sie dabei mehr über das alltägliche Leben der örtlichen Fischer, die hier leben.

    9:30 Uhr: Rückkehr zum Boot. Machen Sie sich frisch und machen Sie sich mit Ihrer Kabine vertraut.

    9:30 – 10:30 Uhr: Die Erkundungs-Tour der Bucht geht weiter, vorbei am Ba Hang-Fischerdorf, Dog Islet und mehr.

    10:30 – 11:30 Uhr: Auf der Rückfahrt zum Hafen, haben Sie die Gelegenheit, einer Obst-Schnitz-Demonstration beizuwohnen, bevor Sie ein traditionelles vietnamesisches Mittagessen serviert bekommen.

    12:00 – 12:30 Uhr: Gehen Sie von Bord der V’Spirit Classic

    12:30 – 13:00 Uhr: Rückfahrt nach Hanoi

    Ankunft in Hanoi gegen 17:00 Uhr. Wir bringen Sie zurück zum Hotel, der Rest des Tages steht Ihnen bis 20:00 Uhr zur freien Verfügung.

    20:00 Uhr: Unser Tour-Guide holt Sie vom Hotel ab und bringt Sie zum Bahnhof von Hanoi, wo Sie in den Nachtzug nach Laocai steigen.
    Sie reisen in der Touristenklasse in Abteilen mit 4 hölzernen Liegeplätzen, die weich gepolstert sind.

  • DAY 10 - Sapa - Cat Cat - Sin Chai Village

    Der Zug rollt am Morgen im Bahnhof von Lao Cai ein, in der Nähe der Grenze zu China. Der Tour-Guide holt Sie zu einer Fahrt von 38 Meilen nach Sapa ab, der ersten Station im Nordwesten von Vietnam.
    Genießen Sie Ihr Frühstück in einem örtlichen Restaurant und entspannen Sie ein wenig. Unternehmen Sie eine Erkundungstour in der herrlichen Gebirgsregion mit den ethnischen Minderheiten in Sapa. Ihr Tour-Guide nimmt Sie mit auf eine 2-stündige Wanderung zu den Dörfern Cat Cat und Sin Chai. Sie wandern hinunter ins Tal zwischen angelegten Terrassenfeldern und lernen die Bergbevölkerung, ihre Lebensweise, Kultur und Traditionen kennen. Ankunft in der Stadt Sapa am Nachmittag. Hotel-Übernachtung in Sapa.

  • DAY 11 - Sapa - Y Linh Ho Village, Lao Chai Village, Ta Van Village - Nachtzug nach Hanoi (F/M/A)

    Ein ganzer Tag, um sowohl die Natur zu entdecken als auch die gänzlich andere Kultur der Bergstämme auf einer erneuten Wanderung in Sapa.
    Wir beginnen mit einem Spaziergang über den Sapa-Markt, wandern dann bergab von Dorf zu Dorf rings um Y Linh Ho, Lao Chai und Ta Van, die zwischen den malerischen Terrassen-Feldern und den Häusern der Bergvölker-Menschen der H’mong, Red Zao und Zay eingebettet liegen. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade für die Wanderung von leicht (2 - 3 Meilen), mittel (3 - 4 Meilen) und schwierig (5 Meilen und mehr).
    Eine großartige Gelegenheit, Fotos von atemberaubenden Landschaften zu machen und die freundliche Bergbevölkerung auf den Feldern und zuhause kennenzulernen.
    Wir essen in einem Zday-Dorf zu Mittag.
    Später am Nachmittag bringt ein Jeep oder Van wieder zurück nach Lao Cai zum Nachtzug nach Hanoi. Sie reisen in der Touristenklasse in Abteilen mit 4 hölzernen Liegeplätzen, die weich gepolstert sind.

  • DAY 12 - Hanoi Stadtbesichtigung (F/M)

    Früh am Morgen: Ankunft am Bahnhof in Hanoi. Sie werden abgeholt und zum Hotel in Hanoi gebracht, wo Sie sich frisch machen können. Früher Check-in und Frühstück im Hotel eingeschlossen.

    8:30 Uhr: Abfahrt vom Hotel. Besuch des Ho Chi Minh-Mausoleums. Genießen Sie die architektonischen und historischen Aspecte of von Onkel Ho’s letzter Ruhestätte. Gleich nebenan befindet sich Ho Chi Minhs Haus auf Stelzen. Neben dem Mausoleum ist die "One Pillar Pagode, 1049 von König Ly Thai To gegründet. Ihre Struktur wurde zum wichtigen Symbol für die Bevölkerung von Hanoi. Wir setzen unsere Besichtigung fort mit dem Quan Thanh-Tempel (taoistisch, aus der Zeit der Ly-Dynastie) und der buddhistischen Tran Quoc-Pagode am West Lake (eine der ältesten in Vietnam).
    Nachmittag: Besuch des Ethnologie-Museums, des Literature-Tempels und Quoc Tu Giam. Vietnams erste Universität wurde 1070 erbaut. Ihre Gärten und die gut-erhaltene Architektur bieten einen entspannten Einblick in die Vergangenheit Vietnams. Wir fahren am Hoan Kiem Lake mit seinem ruhigen Wasser vorbei und besuchen den Ngoc Son-Tempel. Am Ende der Stadtbesichtigung gehen Sie mit einem Élektro-Auto auf eine 1-stündige Tour durch Hanois Old Quarter. Gehen Sie einkaufen und übernachten Sie 1 Nacht in Ihrem Hotel in Hanoi.

  • DAY 13 - Ankunft in Ho Chi Minh-Stadt

    Nach der Ankunft in Ho Chi Minh City am Tan Son Nhat International Airport werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich aber auch einer unserer täglichen interessanten Ausflüge  in und um Ho Chi Minh City anschließen.

    Das heutige Ho Chi Minh City war früher als Saigon bekannt und ist  das geschäftige und vibrierende Wirtschaftszentrum des Südens. In den vergangenen Jahrhunderten wurde Saigon die "Perle des Fernen Ostens" genannt und war ein wichtiges Handelszentrum für chinesische, japanische und westliche Kaufleute, die entlang des Saigon-Flusses reisten.

    Check-in im Hotel und abends Zeit zu Ihrer freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden.

    Mahlzeiten: keine
    Unterbringung: Hotel in Ho Chi Minh City
    Aktivititäten: Ankunft in Ho Chi Minh City und Erkundung der Stadt auf eigene Faust

  • DAY 14 - Saigon – Dalat (F)

    • Fahrt von Saigon nach Dalat(7 Stunden)
    • Mittagessen auf Selbstversorger-Basis
    • Check-im Hotel
    • Übernachtung in Dalat

    Eingeschlossen: Transport Saigon - Dalat, Englisch-sprachige Reiseleitung (Anschluß an eine Reisegruppe ohne Tour-Guide), Frühstück im Hotel und Unterkunft in Dalat

    Nicht eingeschlossen: Mittagessen, Abendessen, Trinkgelder, Getränke, Reiseversicherung und persönliche Ausgaben

  • DAY 15 - DALAT CITY TOUR

    Tag zur freien Verfügung

    Mahlzeiten: Frühstück
    Unterbringung: Hotel in Phan Thiet
    Aktivitäten: Genießen Sie die tage am schönen Strand von Phan Thiet und die brische Brise am Strand.

  • DAY 16 - Phan Thiet - Ho Chi Minh-Stadt - Abreise

    Rückreise nach Ho Chi Minh-Stadt, entweder mit dem Shuttle-Bus oder dem Zug (abhängig von Ihrer Abflugszeit).

    Bitte beachten Sie, daß Sie bis 12:00 Uhr mittags im Hotel auschecken müssen. Ein späterer Check-out als 12:00 Uhr kann je nach Zimmerverfügbarkeit vereinbart werden, führt aber zu einem Preis-Aufschlag.

    Mahlzeiten: Frühstück
    Unterbringung: keine
    Aktivitäten: Transfer zurück nach Ho Chi Minh-Stadt für ihren Flug

  • DAY 17 - Saigon - Cu Chi-Tunnel - Saigon Stadtbesichtigung (F/M)

    Vormittags: Cu Chi-Tunnel

    • Abfahrt um 8:30 Uhr. Besichtigung der Cu Chi-Tunnel - Saigon 1 Day Tour, ein Netzwerk von unterirdischen Tunneln, das von im Unabhängigkeitskrieg von vietnamesisch n Kämpfern angelegt wurde. Der Bau dieser Stadt unter Tage dauerte ca. 25 Jahre. Es gibt dort Aufenthaltsräume, Küchen, Krankenhäuser, Waffen-Fabriken, Lagerräume und Kommando-Zentralen. Das Tunnel-System war eine ausgezeichnete Möglichkeit für den Vietcong, unentdeckt von den amerikanischen Truppen sich zu bewegen und bot ca. 10.000 Menschen mehrere Jahre lang ein Zuhause unter der Erde.
    • Bevor wir in den Untergrund abtauchen, sehen wir ein kurzes Einführungs-Video über die Erbauung dieser Tunnel. Wir werden ca. 1 Stunde lang die verzweigten Tunnel erkunden. Wir werden auch Menschen-Fallen sehen und die Überreste eines amerikanischen Panzers sowie zahlreiche Bomben-Krater, die von 500-Pfund schweren Bomben herrühren, die von B52-Bombern abgeworfen wurden.
    • Wir essen in einem Restaurant zu Mittag und fahren dann nach Ho Chi Minh-Stadt zurück, wo wir gegen 14:00 Uhr eintreffen werden.

    Nachmittags: Besichtigung von Saigon-Stadt

    • Notre Dame-Kathedrale: Sie liegt im Herzen der Stadt und wurde Ende 1877 von den Franzosen gebaut. Notre Dame ist nicht nur die älteste christliche Kirche von Vietnam, sondern auch von einzigartiger und exzellenter Architektur in Saigon.
    • Das General Post Office (Hauptpostamt, entworfen von Gustav Eiffel) ist ein Vermächtnis der Präsens der Franzosen im den späten 19. Jahrhundert. Das Aussehen dieses großartigen Gebäudes erinnert an einen eleganten Bahnhof.
    •  Danach fahren wir Sie zum Reunification Palace (Palast der Wiedervereinigung).
    • Sie haben dann ca. 2 Stunden Zeit, Binh Tay-Markt zu besuchen (der größte Marktplatz in China Town, wo der Großteil des Großhandels stattfindet). Erleben Sie die Aufregung dieses integralen Teils des alltäglichen Handels der Stadt. Abschluß des Ausflugs Cu Chi-Tunnel - Saigon 1 Day Tour.
    • Übernachtung in Saigon.

    Eingeschlossen: Fahrten während des Ausflugs, Frühstück, MittagessenTransport in tour, breakfast, lunch, 1 Aquafina-Wasser-Flasche/pax, Englisch-sprechende Reise-Leitung während des Ausflugs, Eintrittsgelder und Unterbringung in Saigon

    Nicht eingeschlossen: Abendessen, Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung und persönliche Ausgaben

  • DAY 18 -

  • DAY 19 -

  • DAY 20 - Danang Stadtbesichtigung - Sontra Mountain - Linh-Ung-Pagode - Cham Museum - Han-Markt

    Am Morgen fahren wir zur Linh.Ung-Pagode, die sich in einem Viertel befindet, das man Bai But (Buddha’s Sanctuary) auf der Halbinsel Son Tra befindet. Sie zählt den großartigsten Werken dieser Art mit Hinsicht auf den architektonischen und künstlerischen Wert in Danang in Zentral-Vietnam zählt. Danach gehen wir ein kleines Stück weiter, um die Schönheit fon Son Tra (Monkey) Mountain zu bewundern. Sie werden mit Sicherheit unterwegs Affen sehen, die durch die Straßen rennen.

    Wir essen im Madame-Lan-Restaurant zu Mittag, wo wir die berühmte Spezialität Hanois, "Bun Cha Ha Noi", probieren.

    Am Nachmittag besuchen wir das Cham-Museum. Dieses kleine, aber feine Museum beherbergt die größte Sammlung von Cham-Artefakten der Welt, untergebracht in Gebäuden, die Französisch-Kolonial-Architektur mit Cham-Elementen vereint. Gegründet 1915 von der École Française d’Extrême Orient (Französiche Fakultät des Fernen Ostens), zeigt es mehr als 300 Werke einschließlich Altäre, Lingas, Garudas, Apsaras, Ganeshas und Abbildungen von Shiva, Brahma und Vishnu – alle datierend vom 5. bis zum 15. Jahrhundert. Danach besuchen wir den Han Markt, einen der größten traditionellen Märkte der Stadt. Er zählt sowohl bei den Einheimischen als auch bei ausländischen Besuchern als einer der am meisten besuchten Attraktionen. Dieser Markt ist berühmt für seine frischen, teilweise noch lebenden Meeresfrüchte, aber auch für sein frisches Obst und Gemüse und örtlichen Spezialitäten.

    Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

    Nicht eingeschlossen: Getränke und persönliche Ausgaben

  • DAY 21 - Besuch in Vincom, Massage

    Sie können im Hotel relaxen oder Ihren Tour-Guide bitten, ein Einkaufszentrum in Danang zu besuchen. Nachmittags bringen wir Sie in ein Spa, wo Sie sich unheimlich wohl fühlen werden bei tollen Massage-Methoden.

  • DAY 22 -

  • DAY 23 - Schwimmen, Sonnenbaden am Strand

    An diesem Tag sind keine Aktivitäten geplant und stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie zum z.B. am Strand oder machen Sie morgens Wassersport und gehen Sie nachmittags in die Stadt, um das Essen an den Straßenständen zu probieren. Oder machen Sie abends einfach einen romantischen Boots-Ausflug auf dem Han River und erleben Sie das herrliche Nachtleben von Danang, die Stadt in Vietnam, die man als am lebenswertesten bezeichnet.

  • DAY 24 - Besuch in Nui Than Tai (Spring Park)

    Eingebettet in das Ba Na-Nui Chua-Naturschutzgebiet in Da Nang, ist Nui Than Tai Hot Spring Park der perfekte Ort für alle, die weg wollen von der Hektik von Danang, um zu entspannen. Kommen Sie nach Nui Tai Hot Springs Park, wo Sie den Unterschied erleben werden, wenn Sie in die majestätische Natur der mächtigen Urwälder von Ba Na - Nui Chua und heißen Quellen, kalte Bäche eintauchen. Erleben Sie auch das wunderschöne Klima mit 4 Jahreszeiten innerhalb eines Tages.

  • DAY 25 - Souvenirs einkaufen und für die Rückreise vorbereiten

    Am letzten Tag der Reise können Sie Souvenirs einkaufen und sich für den Rückflug vorbereiten. Wir verabschieden uns. Danke und hoffentlich auf Wiedersehen!